Privatsphäre und Datenschutz/privacy

Privatsphäre und Datenschutz

 

Wir freuen uns über Euer Interesse an unserer Homepage und dem OPEN SOURCE FESTIVAL. Für externe Links zu fremden Inhalten können wir dabei trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen (siehe hierzu auch Haftungsausschluß).

Der Schutz Eurer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Eures Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Eure Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend findet Ihr Informationen, welche Daten während Eures Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain.

Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert.

* Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Euren Rechnern abgelegt werden und die Eure Browser speichern. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Eures Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Euren Rechnern keinen Schaden an.

* Newsletter

Wenn Ihr den auf der Webseite angebotenen Newsletter empfangen möchtet, benötigen wir von Euch eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Ihr die Inhaber der angegebenen Email-Adressen seid bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten werden nur für den Versand des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.
Eure Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters könnt Ihr jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über den entsprechenden Link im Newsletter oder per Mittteilung an die im Impressum angegebene Kontaktadresse erfolgen.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Ihr diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, macht.

 

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Ihr uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt habt, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Eurer Anfragen, zur Abwicklung mit Euch geschlossener Verträge und für die technische Administration.

Eure personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung – insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten – erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Ihr zuvor eingewilligt habt. Ihr habt das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Ihr Eure Einwilligung zur Speicherung widerruft, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

 

3. Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage werden wir Euch gern über die zu Eurer Person gespeicherten Daten informieren.

Euer Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Euch jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Eurer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Ihr Fragen habt, die Euch diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Ihr zu einem Punkt vertiefte Informationen wünscht, wendet Euch bitte jederzeit an den Datenschutzbeauftragten (eMail: christian@open-source-festival.de).

 

4. Ergänzende Hinweise zum Online-Shop

Wenn Ihr bei uns eine Bestellung aufgebt, müsst Ihr Euren vollständigen Namen, Eure E-Mail-Adresse, Eure Rechnungs- bzw. Versandadresse sowie Eure Telefonnummer angeben. So können wir Euren Auftrag bearbeiten und ausführen und Euch über Euren Bestellstatus auf dem Laufenden halten.

Die Daten aus Eurem Einkauf werden lediglich dazu weiter verwendet, um unser Angebot zu verbessern und an die Wünsche der Kunden anzupassen, eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Nachdem Ihr Euch als Kunde eingeloggt bzw. neu registriert habt, wird die Sitzung in Form von Cookies gespeichert. Cookies sind kleine Informationen, die die Benutzung unseres Online-Angebots erleichtern. Sie werden von Eurem Browser auf der Festplatte des Computers gespeichert. Aus technischen Gründen ist es nicht möglich, Bestellungen online zu tätigen, wenn Ihr auf Eurem Rechner keine Cookies akzeptiert.

 

5. Unser Recht auf Änderung dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der jeweils geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu ändern.

 

Sicherheitshinweis:

Wir sind bemüht, Eure personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns allerdings nicht gewährleistet werden, so dass wir Euch bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.